Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Casual-Hemden

Hier haben wir einige nützliche Tipps und Infos für dich zusammengestellt, um dich beim Einkauf von Casual-Hemden zu unterstützen.

Was sind Casual-Hemden?

Casual bedeutet übersetzt so viel wie "frei, lässig, entspannt". Dabei steht das englische Modewort aber nicht für einen nachlässigen Schlabberlook mit Jogginghose, sondern für stylischen und gleichzeitig bequemen Chic. Casual-Hemden sind komfortable Freizeithemden, die dem gesamten Outfit einen lässigen Stil verleihen.

Woran erkenne ich Hemden in Slim Fit Passform?

Freizeithemden in Slim Fit zeichnen sich durch ihren taillierten Schnitt aus. Das Hemd liegt also schön eng am Körper an und hebt die Figur hervor. Der figurbetonte Schnitt ist aber nur für schlanke und athletische Männer geeignet, da er jedes Pölsterchen hervorhebt.

Welche Passform eignet sich am besten?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Das klassische Casual-Hemd ist grundsätzlich gerade oder nur leicht tailliert geschnitten (Regular Fit/ Modern Fit). Die gerade Schnittführung erzeugt nämlich eine legere, lockere Passform, die mit Tragekomfort und Stil punktet. Wer viel Wert auf Bewegungsfreiheit legt oder einen breiten Rücken hat, darf auch ruhig zu Casual-Hemden in Comfort Fit bzw. Loose Fit greifen: Diese Passform wirkt sehr leger und ist etwas länger geschnitten. Sehr modisch sind Casual-Hemden in Slim Fit, da sie die Figur gekonnt in Szene setzen.

Was ist unter Button-Down-Hemden zu verstehen?

Dieses Modell wurde im Amerika der 1950er Jahre erfunden und gehört heutzutage zu den beliebtesten Freizeithemden für Herren. Dabei gleicht das Button-Down-Hemd einem Businesshemd, hat aber einen knöpfbaren Kragen: Die Kragenschenkel können nämlich auf jeder Seite ans Hemd geknöpft werden. Ganz wichtig: Button-Down-Hemden sind nur stilecht, wenn sie ohne Krawatte getragen werden.

Gibt es ein Material, in dem ich weniger schwitze?

Um die natürliche Schweißproduktion nicht unnötig zu fördern, solltest du Casual-Hemden aus Baumwolle oder Leinen bevorzugen. Beides sind Naturfasern mit hautsympathischen Eigenschaften: Sie sind atmungsaktiv, kühlend und saugstark. Darüber hinaus kannst du mit Farben tricksen, da sich bei hellen Hemden keine lästigen Schweißränder abbilden.

Was bedeutet bügelfrei?

Bügelfreie Hemden sind aus Baumwolle gefertigt, die mittels ausgeklügelter Veredelungsverfahren über eine höhere Formbeständigkeit verfügt. Darum genügt hier meist ein kurzes Bügeln und schon ist das Hemd von Knitterfalten befreit. Bügelfreie Hemden sind ideal für Reisen und für alle, die sich das lange Bügeln sparen möchten.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!