Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Marke Superdry ist bekannt für seine lässigen Styles und auffälligen Logo-Prints. Was die Kleidung so besonders macht und wie du damit coole Outfits kombinierst, erfährst du in diesem Ratgeber.


Ratgeber Superdry

Farbenfrohe und sportliche Mode

Was die Kleidung Superdry ausmacht und wie du damit verschiedene Looks stylst, erfährst du hier:

Mode von Superdry: Sportlich, lässig, bunt

Bei Superdry treffen plakative Elemente auf klassische Mode: Heraus kommt Kleidung, die modern und lässig aussieht, und mit seinen typischen farbenfrohen Schriftzügen und knalligen Prints ins Auge fällt. Dabei ist Mode von Superdry dank hoher Qualität und weichen Baumwollmixen auch noch besonders bequem.

Von der Marke gibt es für Frauen sowie Männer coole Styles für Alltag und Freizeit: Auffällige Shirts und Hoodies, aber auch Hosen, Shorts, Kleider, Jacken und Accessoires. Mit atmungsaktiven Shirts, Sweatpants, Leggings, Shorts, Pullis und vielfältiger Bademode wird’s bei Superdry sportlich. Modische Jacken halten dich an kalten Tagen warm, und damit dein Outfit komplett wird, findest du im Sortiment zudem auch noch die passende Unterwäsche.

Mode für Frauen: Feminin und leger

Für Frauen gibt es von Superdry viele verschiedene Styles – von sportlich-elegant bis feminin-fröhlich, wirst du im Sortiment fündig. Knallige Farben treffen auf zarte Pastell-Töne und sorgen für Farbkombinationen, die einfach gute Laune verbreiten. Viele der Kleidungsstücke sind mit verschiedenen Variationen des Marken-Logos bedruckt und zieren die einfarbigen oder gemusterten Stoffe.

Superdry legt den Fokus auf unkomplizierte Alltagsmode, die durch hochwertige und weiche Stoffe für ein gemütliches Tragegefühl sorgt. So sind die femininen Sweatshirts aus leichtem Stoff mit einem kuscheligen Innenfutter ausgestattet und eignen sich super als Begleiter in der Übergangszeit. Sweatjacken kannst du gut über einem T-Shirt tragen und haben einen mittigen Reißverschluss, sodass du sie je nach Wunsch offen oder geschlossen lassen kannst. Für die kälteren Tage lassen sich die Pullover gut mit einer leichten Funktionsjacke von Superdry kombinieren.

Für sportliche Aktivitäten überzeugen die Sport-BHs von Superdry mit ihren atmungsaktiven und schnelltrocknenden Fähigkeiten. Besonders viel Bewegungsfreiheit beim Sport bieten dir zudem bequeme Leggings, die dank flacher Nähte nicht kratzen und einen flexiblen Bund haben, der sich gut deinem Körper anpasst.

Mode für Männer: Sportlich und cool

Männer haben die Wahl aus qualitativen Shirts in verschiedenen Varianten: Langarm-Shirts, Basic Shirts, Print T-Shirts oder ärmellose Modelle. Dezente Farbdetails und sommerliche Muster sowie aufregende Prints schaffen einen trendigen Style. In Kombination mit legeren Superdry Shorts hast du so schnell ein lockeres Outfit für den Alltag. Etwas sportlicher fallen die weichen Jogginghosen aus, die du gut zu kuschligen Sweats in schlichten Designs kombinieren kannst. Dank hochwertiger Qualität gehören Sweatshirts, Hoodies und Kapuzenjacken von Superdry bald zu deinen Lieblingsteilen.

Styling-Ideen: Trendige Looks für Frauen und Männer

Du brauchst ein bisschen Styling-Inspiration? Hier findest du Ideen für Outfits mit Kleidung von Superdry.

Styling-Ideen für Frauen

Für einen gemütlichen Abend mit Freunden im Kino wählst du ein T-Shirts mit bunten Streifen und einen kurzen Jeansrock. Falls es abends etwas kühler wird, ziehst du einen warmen Pullover mit Logo-Print drüber. Dazu passen schlichte weiße Sneaker und fertig ist der legere Freizeit-Look.

Etwas eleganter stylst du Superdry Mode, indem du ein weißes Spitzenkleid mit Lochstickerei mit flachen Espadrilles kombinierst. Als Stilbruch trägst du dazu eine Lederjacke der Marke.

Styling-Ideen für Männer

Für einen Tag am Strand trägst du zu einer dunkelblauen Cargo-Shorts ein Shirt mit coolem Logo-Print auf der Brust. Die Zehentrenner von Superdry kannst du beim Strandspaziergang auch schnell mal ausziehen. Wenn es abends abkühlt, hält dich ein Kapuzenpulli aus weicher Baumwolle und mit schmalem Schnitt warm.

Für einen Drink an der Strandbar kombinierst du eine beige Chinohose mit einem blauen Poloshirt. Passende Schnürschuhe runden den schlichten aber eleganten Look für den Abend ab.

Pflegehinweise: Tipps und Tricks für saubere Wäsche

Kleidung, die du regelmäßig in der Freizeit oder auch zum Sport trägst, kann auch schnell mal schmutzig werden. Hier findest du ein paar Tipps zur Reinigung, damit du lange Freude an deiner neuen Kleidung hast.

  • Beachte vor dem Waschen stets die Pflegehinweise auf dem Produktetikett.
  • Oberteile und Pullis mit Print solltest du vor dem Waschen auf links drehen. Damit sich der Aufdruck nicht löst, solltest du diese Teile bei maximal 30 °C mit einem Feinwaschmittel waschen. Anschließend an der Luft trocknen lassen und auf links bügeln.
  • Besonders knallig bunte Kleidungsstücke solltest du beim Trocknen nicht in die pralle Sonne hängen, da sonst die Farben schneller verblassen können.
  • Kleidungsstücke mit Spitzenbesatz oder Stickereien können bei 30 °C im Schonwaschgang gereinigt werden. Schließe vor dem Waschen alle Verschlüsse, damit die feinen Stoffe nirgendwo hängenbleiben können.
  • Bei Bademode solltest du Chlor- und Salzrückstände mit kaltem Wasser ausspülen. Am schonendsten ist es, die Teile per Hand mit etwas Feinwaschmittel gründlich zu reinigen. Soll das Kleidungsstück doch in die Waschmaschine, dann bei höchstens 30 °C. Ein Wäschenetz schützt das Material zusätzlich.

Fazit: Farbenfrohe und lässige Styles von Superdry

Mit Kontrastfarben, Aufnähern und auffälligen Elementen fällt Kleidung von Superdry direkt ins Auge. Ob für die Freizeit, zum Sport oder einem etwas eleganteren Anlass, wirst du bei der Marke fündig. Hier findest du noch mal die wichtigsten Informationen auf dem Ratgeber zusammengefasst:

  • Neben sportlicher Kleidung wie Sweatpants, Leggings und Bademode, gibt es von Superdry auch Hoodies, Cargohosen und Kleider. Die Kleidung für Männer und Frauen besticht durch auffällige Prints, viel Farbe und komfortablen Schnitten.
  • Frauen tragen für einen femininen Look Spitzen- und Häkeldetails sowie Streifen, während Männer mit Cargopants und Poloshirt ein modisches Outfit zusammenstellen.
  • Achte bei der Reinigung der Kleidung auf die typischen Logo-Prints. Um diese zu schonen, solltest du die Kleidung nämlich lieber auf links waschen und anschließend an der Luft trocknen lassen.
Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!