Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Blusen 3/4 Arm

Blusen mit einer Armlänge, die zwischen lang und kurz liegt, sind ideal für die Übergangszeit im Frühling oder Herbst. Sie sind luftiger als langärmelige Oberteile, aber trotzdem lang genug, dass auch einmal ein kühler Windhauch kommen darf. Dreiviertelarm-Blusen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen von sportlich lässig bis klassisch elegant. Sie können sich sowohl zu Freizeit-Looks als auch zur schicken Büro-Kombi oder zum Abend-Outfit gut sehen lassen.

Wie trägt man gekrempelte Dreiviertelarm-Blusen?

Gekrempelte Ärmel wirken lässig chic. Viele Dreiviertelarm-Blusen sind bereits im Krempel-Look designt und verfügen über einen geknöpften Riegel, mit dem die aufgerollten Ärmel befestigt werden können. Solche Modelle solltest du auch stets gekrempelt tragen - andernfalls wirken die Befestigungslaschen etwas unmotiviert. Auch andere Blusen mit geknöpften Armabschlüssen kannst du bis maximal zur Armbeuge umschlagen.

Welche Modelle bei kräftigeren Armen?

Die Dreiviertelarm-Länge ist generell vorteilhaft für Damen, die von ihren Oberarmen ablenken möchten, denn sie dirigiert den Blick in Richtung Unterarm. Am besten greifst du zu weiten Schnitten, die den Arm elegant umspielen. Besonders luftig tragen sich Modelle ohne Bündchen und Knopfabschluss. Seitenschlitze am Ärmel geben zusätzliche Bewegungsfreiheit.

Das wirkt schlank

Achte auf Blusen mit vertikalen Details wie einer betonten Knopfleiste oder Seitenschlitzen. Beides streckt den Oberkörper optisch und zaubert ein paar Pfunde weg. Eine spitze Kragenform lässt ein rundes Gesicht schmaler wirken. Lange, weite Schnitte fallen lässig über Po und Hüften und verbergen gekonnt kleine Problemzonen. Vorteilhaft sind fließende Materialien wie Viskose oder Seide, da sie nicht aufliegen.

Tipps bei großer Oberweite

Blusen mit V-Ausschnitt haben einen streckenden Effekt und lenken das Auge auf die Vertikale. Gerade bei großer Oberweite zaubern sie ein schönes Dekolleté. Je schmaler das V, desto stärker die Wirkung. Schön machen sich auch Dreiviertelarm-Blusen in Wickeloptik, die durch ihren Schnitt mit diagonalen Linien spielen. Vermeiden solltest du alles, was zusätzliches Volumen bringt, zum Beispiel Rüschen oder Puffärmel. Auch große Muster im Brustbereich sind weniger vorteilhaft.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!