Warenkorb
0 Artikel: 0,00 €

Umstandshosen

Spezielle Hosen für die Schwangerschaft bieten nicht nur Komfort, sondern sehen auch toll aus. Lesen Sie hier, worauf es beim Kauf von Umstandshosen ankommt.

Ab wann benötige ich Schwangerschaftshosen?

Die meisten Schwangeren benötigen im ersten Drittel ihrer Schwangerschaft noch keine spezielle Umstandshose. In der Regel ist der Bauch dann nämlich noch klein. Viele können sich in dieser Zeit auch mit dehnbaren Hosen behelfen, die mit einem Gummibund versehen sind. Im zweiten Schwangerschaftsdrittel (ca. 20. Woche) sind Umstandshosen dann eine wahre Wohltat für den wachsenden Babybauch. Denn hier verändert sich der Körper am stärksten, sodass der Bund von normalen Hosen meist unangenehm einschneidet. Spätestens aber im letzten Schwangerschaftsdrittel ist der Bauch so kugelrund, dass er nur in einer Umstandsjeans richtig Platz findet.

Welche Umstandshosen eignen sich für welche Schwangerschaftsphase?

Eine gute Umstandshose sollte Sie die gesamte Schwangerschaft hindurch und auch noch danach begleiten. Es gibt Schwangerschaftsjeans mit verstellbarer Weite, die womöglich in einer bestimmten Phase nicht passen, und solche mit hochelastischem Bauchbund, die sozusagen mitwachsen. Welche davon Ihren Bedürfnissen besser entspricht, liegt bei Ihnen. Bestellen Sie in unserem Online Shop Ihr Wunschmodell - wir liefern es bequem zu Ihnen nachhause. Bezahlen können Sie bei BAUR auf Rechnung, per Bankeinzug, mit Kreditkarte sowie per PayPal oder Sofortüberweisung.

Was macht eine Umstandsleggings aus?

Leggings für Schwangere sind herrlich bequem und auch voll im Trend. Sie sind am Bauch höher geschnitten, um genügend Platz zu bieten. Schwangerschaftsleggings lassen sich mit einem Longshirt, einer Tunika, Kleidern und Röcken problemlos kombinieren.

In welcher Größe muss ich eine Umstandshose kaufen?

Oft besteht Unsicherheit in der Größenwahl. Allerdings ist Umstandsmode immer auf Ihre normale Konfektionsgröße ausgerichtet, der Bauchumfang spielt dabei keine Rolle. Am besten kaufen Sie Umstandshosen also in Ihrer herkömmlichen Größe. Wer generell zwischen zwei Hosengrößen schwankt, sollte sich in der Schwangerschaft an der größeren Nummer orientieren. Übrigens: Kleidung, die Ihnen nicht passt, können Sie bei uns kostenlos zurückschicken.

Wie viele Schwangerschaftshosen sollte ich mir zulegen?

Auch in der Schwangerschaft müssen Sie nicht jeden Tag Ihre Kleidung wechseln. Die meisten Frauen kommen mit einer kleinen Auswahl von 3-4 Modellen in unterschiedlichen Stilen und Farben bestens zurecht. Wer im Büro arbeitet, sollte sich vielleicht mehrere Umstandshosen im Business-Stil zulegen.

Welche Alternativen gibt es zur Umstandshose?

Wer sich nicht unbedingt Umstandsmode kaufen möchte, kann auch modische Bauchbänder wählen. Der elastische Stoff in Schlauchform wird über den Bauch gezogen, um Hosen-Verschluss und Bund zu verdecken. Auf diese Weise können Sie Ihre normalen Hosen offen tragen, ohne zu unangenehme Einblicke zu gewähren. Im BAUR Online Shop finden Sie neben Umstandsbekleidung auch modische Bauchbänder. Allerdings ist zu beachten, dass Bauchbänder nur zur Freizeitbekleidung getragen werden können. Für ein seriöses Büro-Outfit in der Schwangerschaft sind sie nicht zu empfehlen.

Weitere Informationen zu Umstandshosen:

Bei BAUR können Sie Umstandshosen für Damen von der bekannten Marke Neun Monate zu günstigen Preisen und Konditionen bestellen. Die Artikel stehen Ihnen in den Größen 36, 38, 40, 42, 44 und 46 zur Verfügung.

Hosen & Jeans
Marke
Größe
36 (11) 38 (13) 40 (12) 42 (11) 44 (10) 46 (6)
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE NEUN MONATE
             
ähnliche
Artikel
NEUN MONATE