Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Statement Shirts

Freche Sprüche auf lässigen Shirts – auf diesen Trend fahren nicht nur Promis wie Cara Delevingne, Rihanna und Beyoncé ab! Wir zeigen dir, welche Varianten es gibt und wie du Statement Shirts für Damen clever stylen kannst.

Die schönsten Modelle

Statement Shirts zeichnen sich durch plakative Aufdrucke aus: Dies können bekannte Logos, einzelne Schlagwörter, Bandnamen oder coole Sprüche sein. Fashionistas lieben Statements wie „Style“ oder „Vogue“ und seit Dior mit dem Aufdruck „We should all be feminists!“ für Aufsehen sorgte, liegen auch feministische Prints im Trend. Zusätzlich zum dekorativen Buchstaben-Druck sind einige Modelle mit bunten Mustern, Strasssteinchen, Spitze oder Glitzer-Elementen verziert. Statement Shirts gibt es mit langen und kurzen Ärmeln, in lockerer oder körperbetonter Passform sowie mit Rundhals-, U-Boot- und V-Ausschnitt. Hergestellt werden diese originellen T-Shirts aus hochwertigen Stoffen wie Baumwolle, Polyester und Elasthan. Tipp für Schnäppchenjägerinnen: In unserem Sale entdeckst du Statement Shirts zu besonders günstigen Preisen!

Was passt dazu?

Längere, leger geschnittene Statement Shirts lassen sich gut mit Skinny Jeans oder Lederleggings kombinieren. Zu rockigen Aufdrucken wie „Rock Star“ passen auch Destroyed Jeans. Bei der Wahl der Schuhe stehen dir alle Möglichkeiten offen: Mit Ankle Boots oder Pumps wird der Look edler und femininer, mit Sneakers lässiger. Natürlich kannst du dein Statement Shirt auch zu einem Rock tragen: Glocken- oder Tellerröcke sehen fantastisch zu schlichten bedruckten T-Shirts aus. Extra-Tipp: Stecke das Shirt ganz oder teilweise in den Bund, das betont deine schlanke Körpermitte! Für einen topmodischen Casual Style kannst du dein Damenshirt mit Statement auch zur Jogginghose tragen. Mit Blazer und spitzen Pumps verleihst du diesem extravaganten Outfit eine raffinierte Note.

Der richtige Schnitt für jede Figur

Statement Shirts mit U-Boot-Ausschnitt stehen Frauen mit runden Hüften besonders gut, da der breite Ausschnitt die Proportionen ausbalanciert. Frauen mit herzförmigem Gesicht und langem Hals profitieren ebenfalls von dieser Kragenform. Tiefere U-Ausschnitte eignen sich bestens für Frauen mit großen Brüsten, kurzem Hals oder länglichem Gesicht. Damenshirts mit klassischem V-Ausschnitt sind eine modische Allzweckwaffe und stehen jeder Frau. Wer lästige Pfündchen an Bauch und Hüfte kaschieren will, sollte ein dunkles Statement Shirt wählen, 3/4-Ärmel bedecken kräftige Arme. Dagegen lenken ärmellose Statement Shirts den Blick auf schön definierte Oberarme – ideal, wenn du große Brüste ausgleichen willst. Achte allerdings darauf, dass der Armausschnitt nicht zu tief ausfällt, da ansonsten womöglich der BH zu sehen ist.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!