Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Strandkleider sind die perfekten Begleiter für einen entspannten Tag am Meer, im Freibad oder am See. Da sie so leicht und luftig sind, beschweren sie nicht und lassen sich schnell über den Bikini streifen. Wenn du nicht gerade im kühlen Nass planscht, bietet das Strandkleid dir Schutz vor der Sonne und du machst darin auf dem Weg zur Eisdiele oder während des Strandspaziergangs eine tolle Figur. In unserem Ratgeber erfährst du mehr über die praktischen Allrounder für Damen, die luftige Sommerkleider lieben.


Strandkleider

Entdecke die stilvollen Urlaubsbegleiter

Endlich Sommer, endlich Urlaub! Was gibt es da Schöneres, als am ersten Urlaubstag in dein Strandkleid zu schlüpfen und einen Spaziergang am Meer zu machen? Im verführerischen Beachkleid einen Cocktail an der Bar zu genießen? In trendiger Bademode den Alltag zu vergessen? Hier erfährst du alles, was du über dein neues Strandkleid wissen solltest.

Die perfekten Begleiter für sommerliche Stunden

Ihre lockeren Schnitte und das leichte Material machen Strandkleider zu echten Lieblingsstücken, die in keinem Urlaubskoffer fehlen dürfen. Es gibt sie als schulterfreie Bandeau-Kleider für nahtlose Bräune an den Schultern, mit zarten Spaghettiträgern, die viel Haut zeigen, als klassische Trägerkleider und als Neckholder, die den Blick auf deinen gebräunten Rücken freigeben. Variabel sind auch die Längen: Ob du ein Minikleid für Strand und Beach Bar auswählst oder ein entspannt-lässiges Maxikleid bevorzugst – du findest stets mindestens ein Modell, das in Form und Farbe perfekt zu dir und deiner Figur passt.

Mach's maximal – mit bodenlangen Beachkleidern

Ein Maxikleid umspielt sanft deine Beine, schwingt angenehm beim Gehen mit und du bist mit ihm im Handumdrehen gut angezogen – zum Beispiel, wenn du vom Strand ohne Umwege an die Bar wechselst oder dich zu einem Spaziergang durch die Stadt aufmachst. Maxikleider haben den Vorteil, dass sie deine Beine verdecken und damit ein stilvoller Sonnenschutz sind. Die langen Kleider lassen sich kreativ im Boho-Look kombinieren: Mit Statementkette mit großen Perlen, verschwenderisch vielen Armreifen, einem breiten Gürtel und bequemen Zehentrennern kreierst du einen legeren Style für den Stadtbummel.

Lass die Sonne ran: Minikleider für den Strand

Viel Haut zeigst du mit verführerischen Mini-Strandkleidern. Sie reichen bis knapp über das Knie und betonen deine Beine. Und sie sind praktisch: Ein Minikleid lässt sich einfach über deinen Bikini oder Badeanzug ziehen, wenn du dich schnell ankleiden möchtest. Minikleider kannst du außerdem sehr abwechslungsreich kombinieren: zum Beispiel als Longshirt über deine Shorts, sodass diese ein wenig hervorblitzen, oder an kühlen Abenden über Leggings.

Bunt gemixt: von Farben, Mustern und Prints

Strandkleider machen durch ihre zarten Materialien und ihre fröhlichen Farben Lust auf heiße Tage und laue Nächte. So hast du die Wahl unter bunt gemusterten Modellen mit romantischen Blümchen oder grafischen Prints. Zeitlos schön sind Paisleys, die insbesondere zu bodenlangen Beachkleidern passen. Einfarbige Kleider zeigen sich in frischen Tönen, die für gute Laune sorgen: in einem fröhlichen Pink, das besonders schön zu zart gebräunter Haut wirkt, oder in einem frischen Türkis. Die Trendfarbe erinnert an den tiefblauen Ozean und endlose Sommer. Magst du es dezent und klassisch? Dann ist das kleine Schwarze als Strandkleid dein Favorit. Schwarz passt zu allen Farbtypen und lässt sich mit Accessoires stadtfein machen.

Nicht nur für den Strand geeignet

Strandkleider sind wahre Allrounder. Sie sind nicht nur am Wasser tolle Hingucker, sie lassen sich beispielsweise auch zum stylischen Partyoutfit umfunktionieren. Kombiniere dazu sexy High Heels, verführerisches Make-up und deinen funkelnden Lieblingsschmuck und mach im Strandkleid laue Sommernächte zum Tag. Selbstverständlich kannst du das Strandkleid auch als legeres Freizeitoutfit beim Stadtbummel oder zu anderen Aktivitäten tragen.

Je nachdem, zu welchem Anlass du dein Strandkleid ausführst, lassen sich alle Arten von Schuhen dazu kombinieren: Ob sportliche Sneakers, luftige Flipflops, elegante Sandalen oder süße Ballerinas. Zudem setzen Accessoires, wie der klassische Strohhut, eine stylische Sonnenbrille oder eine Perlenkette aus Holz dein Kleid optimal in Szene. Natürlich passt auch ein cooles Cap dazu, wenn du ein eher sportliches Strandkleid trägst.

Die idealen Urlaubsbegleiter

Im Urlaub haben die meisten nur selten dazu Gelegenheit, ihre getragene Kleidung zu waschen. Doch wer möchte die Urlaubszeit schon in einem Kleid verbringen, das nach einem Tragetag verschwitzt ist? Die Lösung dieses Dilemmas ist gar nicht so schwer: Entweder du sorgst für ausreichend Wechselkleidung oder du legst dir ein pflegeleichtes Strandkleid aus unkomplizierten Stoffen zu, dass im Nu per Hand gereinigt werden kann. Schweiß, Flecken, Sonnenmilch und Meersalz lassen sich mit Seife oder einem Reise-Waschmittel im Waschbecken ausspülen. Im Anschluss hängst du dein Kleid einfach an den Kleiderbügel. Die meisten Strandkleider trocknen völlig faltenfrei und können nach kurzer Zeit schon wieder angezogen werden.

Entdecke jetzt aus der großen Auswahl an Strandkleidern online deinen Favoriten und freue dich bereits heute auf deinen nächsten Urlaub! Unser Sortiment umfasst enggeschnittene, figurbetonte Modelle, kurze Kleider in A-Form, wallende Maxikleider oder Minikleider. Wähle außerdem zwischen Spaghettiträgerkleidern, Kleidern mit schulterfreiem Carmenausschnitt und Outfits mit kurzen Ärmeln.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!