Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Newsletteranmeldung

Röhrenjeans für Damen

Ob Alltag oder Freizeit, bürotaugliches Outfit oder betont lässiger Look: Röhrenjeans zeigen sich vielseitig im Design. Im Herbst Sortiment auf baur.de findest du eine große Auswahl an femininen Hosen in mehreren Größen und Farben passend zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten.

Welchem Figurtyp stehen Röhrenjeans?

Die Röhrenjeans zeichnet sich durch einen körpernahen Schnitt aus, so dass sie von der Hüfte bis zum Knöchel hauteng anliegt. Schlanken, groß gewachsenen Frauen mit dünnen Beinen steht dieser Jeansschnitt besonders gut. Frauen, die zwar klein sind, aber schlanke Beine haben, können diese in einer Röhrenjeans prima zur Geltung bringen und obendrein ein paar Zentimeter hinzugewinnen. Bei kräftigen Frauen zeichnet sich die Figur in diesem Modell deutlich ab. Allerdings hebt die enge Hose nicht nur jedes Pölsterchen, sondern andersherum auch fehlende Kurven hervor, wodurch eine androgyne Figur noch weniger weiblich wirken kann.

Die Klassiker

Klassiker unter den Röhrenjeans sind Modelle in 5-Pocket-Form. Die Kombi aus geradem Schnitt und Taschendetails sieht zu Blusen und Tuniken, Shirts und Tops ansprechend aus. Die niedrige Leibhöhe passt besonders bei Oberteilen in Kurzform. Röhrenjeans in schlichter Optik lassen sich zu verschiedensten Stilen kombinieren. Nieten und Stickereien auf den Taschen, Knitterfalten und Lederpatches rückseitig am Bund werden zu dezenten Hinguckern. Steppnähte vorne oder hinten strecken das Bein und lassen es länger wirken.

Fürs Büro eignen sich elegante Jeans in dunklen Farbtönen. Logogeprägte Knöpfe, Glanzeffekte und glitzernde Borten entlang der Seitennaht setzen passende Akzente. Wer es lässig mag, wird bei den von Vintage geprägten Jeans fündig. Auffällige Waschungen und Gebrauchsspuren sind tolle Blickfänge zu Boots und Sneakers. Für den optimalen Komfort auch bei längeren Touren ist bei vielen Modellen Elasthan verarbeitet. Stöbere jetzt bei Baur und entdecke im Sortiment Badeanzüge, Schlafanzüge Damen sowie attraktive Röhrenjeans in mehreren Designs!

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Röhrenjeans müssen optimal passen, um deine Figur stilvoll in Szene setzen zu können. Sitzt die Röhre nämlich unbequem, macht sich das meist auch optisch bemerkbar. Querfalten zwischen Po und Kniekehle etwa zeigen deutlich, dass die Röhrenjeans zu eng ist. Hängt der Stoff im Schritt durch, ist sie höchstwahrscheinlich zu weit. Gesäßtaschen sollten mittig und auf gleicher Höhe am Po sitzen. Seitentaschen liegen straff und auf einer Linie am Körper an. Nutze die Größentabelle im BAUR Online Shop. Sie hilft dir dabei, die ideale Bestellgröße zu ermitteln. Den Tragekomfort nehmen Frauen natürlich individuell unterschiedlich wahr. Die einen mögen einen deutlich spürbaren, rauen und knackigen Sitz. Die anderen benötigen viel Bewegungsfreiheit und wählen Stretch-Jeans mit hohem Elasthan-Anteil. In jedem Fall solltest du dich rundum wohl in der Röhrenjeans fühlen.

Sollten kräftige Frauen generell keine Röhrenjeans tragen?

Wichtig ist, dass du dich in deiner Jeans wohl fühlst. Dennoch sollten Frauen mit sehr kräftigen Beinen einen anderen Jeansschnitt wählen, denn unter der Röhrenjeans wird jedes Gramm, das zu viel ist, hervorgehoben. Es gibt bei Röhrenjeans jedoch unterschiedlich geschnittene Modelle, so dass sich das Anprobieren lohnt. Wer ein kleines Bäuchlein, dafür aber dünne Beine hat, wählt beispielsweise ein High-Waist-Modell. Bei einem kräftigen Po sind kleine Taschen günstig, die optisch verkleinern. Kräftige Beine sehen in dunklem Denim oder schwarzen Jeans am besten aus.

Bei BAUR.de findest du Röhrenjeans bis zu Jeansgröße 36 bzw. Normalgröße 58. Auch unter verschiedenen Beinlängen kannst du wählen. Kaufe die Röhrenjeans ruhig etwas enger, da sie sich immer noch etwas weiten.

Wie kombiniere ich Röhrenjeans?

Wenn es unten eng wird, darf es oben weiter sein: Zu einer Röhrenjeans passen eine luftige Tunika oder ein weites T-Shirt im Sommer, ein XXL-Pulli oder ein langer Cardigan im Winter. Ein Blazer oder eine Bluse sorgen für einen eleganten Auftritt, mit einer Leder- oder Jeansjacke stylest du den Casual-Look. Für eine Röhrenjeans ist man nie zu alt, auf die geschickte Kombination kommt es an.

Mit den passenden Schuhen kannst du deinen Stil ganz leicht variieren. High Heels zu den Röhrenjeans sind der Hingucker schlechthin. Die Hose sollte dabei mindestens bis an die Pumps reichen oder sogar etwas länger sein. Feminin, aber ein wenig alltagstauglicher wirken Ballerinas zu den Röhrenjeans. Einen lässigen Look im Frühjahr und Herbst verleihen Ankle Boots oder Cowboystiefel. Im Sommer hingegen bist du mit Ledersandalen gut besohlt. Sportlich wird das Outfit, wenn du Sneaker zu den Röhrenjeans trägst. Übrigens verschwinden Röhrenjeans auch unter engen Stiefeln und Overknees.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern