Finde passende Hosen für kleine Frauen und Frauen mit kurzen Beinen. Jetzt Styling-Tipps entdecken!
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Ausgestellte Hosen für Damen

Ausgestellte Hosen sind wahre Figurschmeichler und bieten die ideale Basis für dein Outfit, sowohl in der Freizeit als auch im Businessalltag. Lies hier mehr über die modischen Allrounder, lerne den Unterschied zwischen Bootcut- und Schlaghosen für Damen kennen und lass dich von tollen Kombinationstipps inspirieren.

Oben schmal, unten weit

Mit ausgestellten Hosen für Damen erhältst du eine Mischung aus schmal geschnittenen und weit fallenden Hosen. Am Oberschenkel liegen sie meist eng an und ab dem Knie werden sie nach unten weiter. Damit umspielen die Hosenbeine deine Unterschenkel und lassen sich wunderbar über Stiefeln tragen.

Sowohl Bootcut- als auch Schlaghosen zählen zu den ausgestellten Hosen​​​​​​, unterscheiden sich jedoch in einem wesentlichen Faktor voneinander: Während die Bootcut-Hose nur leicht ausgestellt ist, zeichnen sich Schlaghosen durch ihren sehr weiten Schlag aus. Manche Modelle sind sogar so weit, dass der Schuh (fast) vollständig darunter verschwindet.

Diese Schuhe passen zu ausgestellten Hosen

Bootcut-Hosen für Damen schmeicheln mit ihrer Passform der femininen Silhouette. Gleichzeitig lassen die ausgestellten Hosen durch den Schlag jedoch das Bein ein wenig kürzer erscheinen. Das kannst du mit dem richtigen Schuhwerk problemlos ausgleichen. Das Zauberwort dabei heißt: Absätze. Diese müssen nicht besonders hoch sein, um die Beine optisch zu strecken – ein paar Zentimeter genügen schon. Ob du dich für Stiefeletten oder Stiefel, Sandaletten oder Pumps entscheidest, bleibt ganz dir überlassen. Und: Ein Stilettoabsatz funktioniert dabei genauso gut wie ein Keilabsatz.

Die schönsten Looks mit Bootcut-Hosen

Wenn es um Stylingoptionen geht, sind ausgestellte Hosen für Damen echte Multitalente. Hast du beispielsweise Lust auf ein modisches Casual Outfit, wähle eine Bootcut-Hose aus Cord und kombiniere dazu Stiefeletten, einen Pulli mit V-Ausschnitt und eine Biker- oder Jeansjacke.

Für einen coolen Festival-Look wirfst du dich in eine weit ausgestellte Schlaghose mit Ethnomuster, Mokassins und eine bestickte Tunika – die Siebziger lassen grüßen. Im Büro machst du eine gute Figur in einer dunklen Bootcut-Hose, einer dezent gemusterten Schluppenbluse sowie einem Blazer und Pumps.

Stöbere gleich online durch das Sortiment und kauf ausgestellte Hosen für Damen, die deinem Stil entsprechen!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!