Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Shirtkleider

Shirtkleider umscheicheln die Figur und zählen zu den Lieblingen im Kleiderschrank. Ein Shirtkleid vereint den Tragekomfort eines T-Shirts mit dem Look eines Kleids. Es ist aus weichem, fließendem Stoff gefertigt und fühlt sich besonders angenehm auf der Haut an. Shirtkleider gibt es in allen denkbaren Längen von Mini bis Maxi und vielen verschiedenen modischen Schnitten. Als lässige Hängerchen sind sie im Sommer unverzichtbare Begleiter zum Beach-Outfit. In figurbetonter Wickeloptik oder als Etuikleid machen sie auch im Büro eine gute Figur. Und als kleines Schwarzes wird das Shirtkleid zum beliebten Ausgeh-Klassiker.

Die verschiedenen Materialien

Das beliebteste Material für Shirtkleider ist Jersey - das feine Mischgewebe, aus dem auch die meisten T-Shirts gefertigt sind. Jersey besteht aus Baumwolle oder Viskose, teilweise ist auch Seide mit dabei. Der Stoff ist leicht elastisch, gestrickt oder gewirkt und zeichnet sich durch sein charakteristisches hautschmeichelndes Tragegefühl aus. Elegante Shirtkleider verbinden Jersey gerne mit transparentem Chiffon, glänzendem Satin oder edler Spitze. Für die kühlere Jahreszeit ist kuscheliger Sweatstoff beliebt.

Für Damen mit femininen Kurven

Wichtigste Regel: Betone deine Vorzüge und lenke von kleinen Problemzonen ab. Das gelingt dir ganz einfach, indem du Details und auffällige Muster dort platzierst, wo du das Auge hinlenken möchtest. Gut ist zudem alles, was die Vertikale oder Diagonale betont, zum Beispiel ein tiefer V-Ausschnitt, ein Schalkragen, Längsnähte oder Längsstreifen. All dies streckt den Körper optisch und macht schlank. Wähle figurumschmeichelnde Schnitte, die weder zu weit sind noch zu eng anliegen, und greife zu etwas kräftigeren Stoffen, da diese besser über eine kurvige Körpermitte fallen.

Achte darauf, dass die Ärmel des Kleides nicht an der kräftigsten Stelle des Arms enden, denn das betont diesen ungünstig. Vorteilhaft sind dagegen lange, Dreiviertel- oder Fledermausärmel, die die Arme gekonnt umspielen. Puffärmel und schulterfreie Kleider solltest du lieber meiden.

Shirtkleider bei breiten Schultern

Vorteilhaft für deine Figur sind alle Schnitte, die die Schultern schmaler wirken lassen. Eine diagonale Linienführung hin zum Hals trickst das Auge aus und zaubert ein paar Zentimeter weg. Greife zum Beispiel zu Shirtkleidern mit Raglanärmeln oder Neckholder-Trägern. Ein tiefer V-Ausschnitt lenkt den Blick aufs Dekolleté und streckt den Oberkörper optisch, sodass die Breite oben ausgeglichen wird. Auch der raffinierte One-Shoulder-Look macht eine gute Figur.

Von lässig bis elegant: So werden Shirtkleider gestylt

Unsere modischen Shirtkleider bieten dir vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und können zu verschiedenen Gelegenheiten getragen werden. Zu einem luftigen Strandkleid passen beispielsweise lässige Zehentrenner, eine geräumige Korbtasche, ein Strohhut und eine XL-Sonnenbrille. Ebenso sommerlich, aber etwas eleganter, sind unsere weitschwingenden Jerseykleider: Du kannst sie mit bequemen Sandalen, schicken Sandaletten und farblich passendem Statement-Schmuck kombinieren. Trendigen Hippie-Schick versprühen Shirtkleider mit Blumen-Prints oder Batikmuster. Trage sie zu Sandaletten mit Keilabsätzen, Clogs oder Espadrilles. Eine Häkelweste oder ein großer Schlapphut unterstreicht die lässige Attitüde dieses Boho-Styles. Wer es sportlicher mag, trägt ein Polokleid zu Low Top Sneakern oder Slippern. Für den angesagten College-Look wählst du einen Blazer und eine Umhängetasche aus Leder zu deinem Shirtkleid. Maxikleider sehen besonders gut zu flachen Schuhen wie Sandalen oder Zehentrennern aus. Als Accessoires eignen sich eine lange Kette und ein schicker Shopper. Ein Gürtel verleiht deiner Figur Kontur und wertet den Look zusätzlich auf. Du möchtest dein Shirtkleid zum Ausgehen oder bei einer Feier tragen? Dann empfehlen wir dir Pumps, High Heels oder Peeptoes dazu. Für den Kirchenbesuch oder kühlere Abendstunden solltest du dir eine farblich passende Stola oder ein Bolero-Jäckchen zulegen. Eine edle Clutch oder eine kleine Abendhandtasche vervollständigt dein elegantes Outfit.

Feminine Eleganz in einem Guss

Shirtkleider sind bequeme Allroundtalente unter den Damenkleidern. Wegen ihrer hohen Elastizität und der unkomplizierten Handhabung im Alltag geschätzt, sorgen Shirtkleider auch bei abendlichen Events für ein hinreißendes Outfit. Ob als Sommer-, Cocktail- oder Abendkleid – Shirtkleider sind im Kleiderschrank stilsicherer Modeliebhaberinnen unverzichtbar geworden.

Mit figurbetonenden Schnitten und körpernahen Passformen setzt ein Shirtkleid deine feminine Ausstrahlung eindrucksvoll in Szene. Stilistisch zeigen sich Shirtkleider außerordentlich wandelbar: Modische Drucke im Retro-Design garantieren dir neidische Blicke, während romantische Modelle mit liebevollen Details einen Hauch von sommerlicher Leichtigkeit versprühen. Viele Shirtkleider sind mit sorgfältig gearbeiteten Kleinigkeiten ausgestattet, die jedes Teil zum Unikat werden lassen. Spitzeneinsätze, Rüschen, Raffungen oder aufgesetzte Taschen sorgen für Hingucker im individuellen Look. Ein eleganter Wasserfallkragen, V-Ausschnitte oder edle Bindetechniken zaubern ein verführerisches Dekolleté.

Shopping-Geflüster – Hilf uns, dich besser kennen zu lernen
Es ist immer schön, wenn man sich verstanden fühlt. Hilf uns, deine Vorlieben und Wünsche besser kennen zu lernen und verrate uns, wie du shoppst und was dir dabei wichtig ist. Nur so können wir unseren Shop und unser Angebot noch besser auf dich abstimmen.

Die Umfrage dauert etwa 12 Minuten. Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Solltest du bereits teilgenommen haben, dann vielen Dank dafür! Du brauchst natürlich kein zweites Mal mitmachen.
Jetzt teilnehmen
Dein BAUR Team