Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Lange Kleider

Lange Kleider sind hervorragend geeignet, deine Persönlichkeit auszudrücken. Verspielt, romantisch, elegant, opulent oder leger – Midi- und Maxikleider zeigen viele aufregende Designs und bieten hohen Tragekomfort. Wie du dein neues langes Kleid passend zu deinen Wünschen und Vorlieben auswählen kannst, zeigt dir dieser Ratgeber.


Lange Kleider

Aktuelle Mode als stylishes Statement mit Komfortplus

Für aufregende feminine Looks sind lange Kleider die optimale Grundlage: Sie strecken die Figur und verleihen ihr eine schmale Silhouette. Dabei setzen sie auf den Zauber von Farbe und Schnittform in Kombination mit raffinierten Detaillösungen. Sportliche Urlaubskleider in pflegeleichtem Shirtstoff findest du ebenso wie alltagstaugliche Jerseymodelle mit Seitenschlitz. Für den Abend locken anmutige Cocktailkleider mit Spitze oder aufwendig gestaltete Abendkleider mit Volants – die Bandbreite langer Kleider deckt viele Stil- und Moderichtungen ab. Dieser Ratgeber wird dir bei wichtigen Fragen rund um dein neues Midi- oder Maxikleid eine Orientierung geben.

Midi, Maxi und mehr – wo enden lange Kleider?

Was ist gemeint, wenn ein Kleid als „lang“ bezeichnet wird? Der Begriff „lange Kleider“ umfasst jede Rocklänge von bodenlang bis zum oberen Wadenansatz. Midi und Maxi sind Unterscheidungen innerhalb der Kleider mit langem Rockteil, die Übergänge sind aber eher fließend.

  • Der Saum eines Midikleids kann von einer Handbreit unterhalb des Knies bis zum unteren Wadenansatz reichen.
  • Knöchellange Kleider oder solche, die bis zum Boden gehen, bezeichnet man als Maxikleider.

Viele Stile, viele Formen – welches Kleid passt zu welchem Anlass?

Lange Kleider findest du in vielen trendstarken Ausführungen als

  • Strandkleid
  • Shirtkleid
  • Jerseykleid
  • Cocktailkleid
  • Abendkleid

Ein Strandkleid ist vor allem luftig geschnitten und aus leichten Stoffen gefertigt. Es bietet angenehmen Tragekomfort bei sommerlichen Temperaturen. Sein leichtes Gewicht oder eine bügelarme Ausrüstung machen es zum idealen Urlaubsdress. Dabei musst du auf raffiniertes Design nicht verzichten: Mit verstellbaren Spaghettiträgern, Stickereien oder Volants bleibt manches Kleid lange im Fokus bewundernder Blicke.

Ein Shirtkleid kann ein Strandkleid sein – muss es aber nicht: Mit halbem Arm und gerader Form ist es das perfekte Freizeitkleid für die Grillparty beim Nachbarn oder den sommerlichen Shoppingbummel. Es besteht aus feinem Trikotstoff, aus dem auch Shirts gefertigt werden – das leichte Maschengewebe ist elastisch und bietet viel Bewegungsfreiheit.

Ein Jerseykleid ist ebenfalls aus Trikotgewebe gearbeitet, jedoch ist dieses deutlich fester als beim Shirtkleid. Du kannst es das ganze Jahr über tragen, da der dickere Stoff mehr Wärme bieten kann. Elastanbeimischungen halten auch bei langem Sitzen die Form. Elegante Jerseykleider in Midi-Länge sind mit Stiefelette und Blazer ein schickes Büro-Outfit. Legere Varianten bieten modischen Komfort für entspannte Stunden zu Hause oder mit Freunden.

Ein Cocktailkleid muss nicht immer das „kleine Schwarze“ sein – viele farbige und gemusterte Modelle zeigen die ganze Bandbreite an Stoffgestaltung: In Pastelltönen, aus Brokatstoff, mit Stickereien und Spitze ist das Kleid in Midi-Länge ein Hingucker bei jedem Empfang oder Opernbesuch. Schleifen sowie Perlen- oder Spitzenapplikationen sind weitere edle Ausstattungsmerkmale für ein Kleidermodell, das immer in Mode ist.

Jedes Abendkleid ist designt, um bewundernde Blicke auf sich zu ziehen: Zierperlen, glitzernder Strassbesatz, ein aufregender Rückenausschnitt oder fein fallende Volants machen aus den langen Kleidern eine Robe. Plisseefalten oder Pailletten sind weitere Details, die nicht nur die Damenwelt verzaubern.

​​​Welcher Schnitt unterstreicht die Vorzüge deiner Figur?

Bei Kleidern mit langem Saum verhält es sich ähnlich wie bei allen Kleiderformen: Erlaubt ist, was gefällt – mit einem kleinen Seitenblick auf die figurtypischen Vorzüge. Hierbei helfen Charakterisierungen wie:

  • A-Typ – du hast einen schmalen Oberkörper mit stärkeren Hüften
  • H-Typ – dein Körperbau ist gerade, Schultern und Hüften sind in etwa gleich
  • O-Typ – du hast attraktive Rundungen in der Körpermitte
  • X-Typ – du hast eine schlanke Taille
  • Y- oder V-Typ – lange Beine und schmale Hüften sind die Vorzüge deiner Figur

Bei langen Kleidern ist die Auswahl in Online-Shop für alle Figurtypen groß – das lässt dir viele Möglichkeiten, dein optimales Wohlfühlkleid zu finden.

Für Figuren, die einem A-Typ nahekommen, sind Kleider in A-Linie ideal. D​​​​​​​er weiter fallende Rock umspielt die Figur und engt nicht ein. Volants oder Rüschen am Rocksaum setzen markante Akzente, ein Gehschlitz ist ein attraktiver Blickfang und zeigt deine schlanken Fesseln.

Perfekt für alle H-Typen ist ein Kleid in Lang mit geradem Schnitt, das locker fallend Dekolleté oder Schultern betont. Farbverläufe oder Muster geben dem langen Kleid Lebhaftigkeit, unifarbene Modelle Eleganz. Der gerade Formverlauf unterstützt deine Proportionen. Ein Bolero oder ein Blazer, den du leicht online dazu bestellen kannst, fügen markante Akzente hinzu.

O-typische Figuren setzen mit langen Kleidern im Empire-Schnitt die Vorzüge deiner Figur in Szene: Hier beginnt der Rockansatz unterhalb der Brust. Fließende Stoffe sorgen für weich fallende Röcke, die den Körper umspielen. Ein Kleid in Lang streckt die Figur optisch, höhere Absätze sorgen für eine elegante Silhouette.

​​​​​​​X-Typen​​​​​​​ haben die freie Auswahl unter allen Schnittvarianten – hier entscheiden allein deine persönlichen Vorlieben, wenn du ein langes Kleid kaufen möchtest.

Für die langbeinigen Y- oder V-Typen ist jedes lange Kleid ein Gewinn. Einzige Einschränkung: Die Schulterpartie benötigt keine Betonung. Statt Carmen-Ausschnitt verlängert ein schicker V-Ausschnitt optisch die Silhouette oder ein Gürtel betont die schmale Körpermitte. Auch ein Kleid mit amerikanischem Schulterausschnitt ist eine gute Wahl. Hierbei verläuft die Trägerform von der Achselhöhle in direkter Linie zum Halsausschnitt.​​​​​​​

Lange Kleider – ein Gewinn für modebewusste Frauen

Ein langes Kleid

  • steht jedem Figurtyp
  • überzeugt in vielen modischen Varianten
  • lässt sich mit Accessoires für viele Anlässe stylen
  • bezaubert mit Spitzenbesatz, Plisseefalten und anderen femininen Designs
  • bietet hohen Tragekomfort

Ein langes Kleid ist ein wichtiges Mode-Element für aktive Frauen. Sein Look bezaubert am Strand wie im Café, es glänzt zum Sektempfang wie zur Gala und ist ein komfortables, stylishes Urlaubs-Outfit. Bestell deinen Favoriten und lass dich vom einnehmenden Chic eines langen Kleides überzeugen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!