Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Webkleider

Webkleider bringen Abwechslung in deinen Kleiderschrank. Entdecke aktuelle Schnitte und Farben und sichere dir deine Favoriten im Onlineshop! Wie du diesen findest erklärt dir unser Ratgeber.

Seite
1

Webkleider

Facettenreiche Damenmode in attraktiven Formen und Farben

Webkleider sind eine interessante Alternative zu Strick- oder Jerseykleidern. Du erhältst sie aus dickem oder dünnem Material, vielen abwechslungsreichen Designs und in nahezu unendlich vielen Schnitten. Hier erfährst du, welche besonderen Ausführungen es gibt, welche Vorteile sie haben und wie du im Nu das passende Kleid für dich findest.

Kleider aus Webstoff – kunstvolle Gewebe statt Maschenware

Webkleider haben ihren Namen von der Herstellungsart der Materialien. Im Gegensatz zu Strick- und Wirkwaren entstehen diese Stoffe auf dem Webstuhl. Sie punkten mit hoher Strapazierfähigkeit und einer herrlich glatten, weichen Oberfläche. Und durch den Zusatz von elastischen Fasern sind sie ähnlich anschmiegsam wie gestrickte Varianten.

Luftig-frisch oder robust und warm

Je nach Art der verwendeten Garne erhalten Webkleider für Damen ein völlig anderes Erscheinungsbild. Du findest online bequeme Alltagskleider aus strapazierfähiger Baumwolle oder Leinen. Dazu kommen herrlich leichte Sommerkleider aus Textilien wie Satin, Viskose oder Mischgewebe. Und für besondere Gelegenheiten stehen dir Spitzenkleider oder festliche Modelle mit Fältelungen und Raffungen zur Verfügung.

Ein Kleid aus Web-Material kannst du in vielen Farbnuancen kaufen. Vom schlichten, einfarbigen Modell über raffinierte Material-Kombinationen bis hin zu fantasievollen Rundumdrucken mit Blüten, Punkten oder geometrischen Formen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!